PflanzplanungHome

Die Pflanzplanung

In der Pflanzplanung werden alle verwendeten Pflanzen festgelegt. Dabei berücksichtigen wir: Ihre Vorlieben, die Standortbedingungen, die jahreszeitliche Wirkung, die passenden Formen und Farben, die Verfügbarkeit im Handel.

Pflanzplan

Schattenbeet an einer Hecke
- der Pflanzplan für einen Teil des 1. Entwurfs
Blütengehölze

1  Hydragena macrophylla ‘Veitchii’, Hortensie, blüht von
     Sommer bis Herbst weiß
2  H. macrophylla ‘Lanarth White’, Hortensie, blüht von
   Sommer bis Herbst blau
3  Viburnum davidii, Kissenschneeball, blüht im Frühsommer
   weiß, ist immergrün und trägt im Herbst dekorative Früchte

Schmuckstauden

4  Hosta ‘Gold Standard’, Funkie, schöne Blätter
5  Hellborus niger, Christrose, blüht im Winter weiß
6  Anemone x hybrida, Herbstanemone, blüht im Herbst weiß
   oder rosa

Bodendecker und Zwiebelpflanzen

7  Galium odoratum, Waldmeister, blüht im Frühsommer weiß,
   duftet
   Scilla sibirica ‘Atrocoerulea’, Blaustern, blüht im Frühling blau
   Narcissus pseudonarcissus, Osterglocke, blüht im Frühling gelb
8  Mentha x gentilis ‘Variegata’, MInze, duftend, schöne Blätter
9  Ajuga reptans ‘Atropurpurea’, Günsel, meist immergrün,
   blüht im Frühling blau
10 Geranium x riversleaianum, Storchenschnabel, blüht im
   Sommer purpurn, schöne Herbstfärbung
11 Cyclamen coum, Alpenveilchen, blüht im Winter rosa
12 Convallaria majalis, Maiglöckchen, blüht im Frühsommer weiß


Den Vorlieben der Auftraggeber entsprechend haben wir besonders pflegeleichte und lang blühende Pflanzen in den bevorzugte Blütenfarben weiß, blau und violett ausgewählt. Ganzjährig sollte ein schöner Anblick entstehen. In diesem Ausschnitt war besonders der schattige Standort vor der Hecke zu berücksichtigen. Der Boden ist nährstoffreich und trotz der Hecke nicht zu trocken. Das Klima ist in dieser Region mild.

Eine Liste aller vorgesehenen Pflanzen erleichtert den Einkauf der Pflanzen und die Kalkulation der Kosten.

<  Zurück zum Seitenanfang
<  Gartenentwurf                                                               >  Weiter zu Gartenlinks