BeispielplanungHome

Grundriss BeispielplanungBeispielplanung

Machen Sie sich ein Bild von unserer Planungsleistung am Beispiel der Umgestaltung eines älteren Reihenhausgartens:

Die Kunden: Die wichtigsten Wünsche

Die Gartenbesitzer, ein Paar in Rente, haben den Garten vor ca. 30 Jahren angelegt. Sie wünschen sich Ihren Garten als einen Ort der Ruhe, der möglichst wenig Arbeit macht mit:

  • einem Frühstücksplatz in der Morgensonne
  • vielen blühenden Pflanzen und Obstbäumen
  • mehr Licht im Garten und trotzdem gutem Sichtschutz
  • einem Gerätehaus
Der Garten: Grundrisszeichnung

Der ca. 100 qm große Reihenhausgarten wird beherrscht von Obstbäumen (1 schöner alter Apfelbaum, der erhalten bleiben soll, 2 kranke Birnbäume), einer hohen Thujahecke (3), die den Garten beschattet. Die Rosen (4) an der Terrasse und im Garten stehen im Schatten und sind krank. Der Rasen (5) ist unschön. Für Kräuter und Blütenstauden gibt es keinen guten Platz. Einige Gartenarbeiten (Baum- und Rosenschnitt, Rasenpflege) sind zu schwer oder zu lästig.

Sonstige Elemente im Garten: ein zu großer Wacholder (6), Forsythie (8), Kompost (9),  Thujahecke der Nachbarn (10), Terrasse mit Kellertreppe (11).

<  Planungsablauf                                                             >  Weiter zu Gartenentwurf